Skip to main content

DYNAMIK IM RICHTIGEN LICHT

Zeitgleich mit der Feier zum 100-jährigen BMW Firmenjubiläum wurde die frisch renovierte BMW Niederlassung Becker-Tiemann in Stadthagen den Kunden vorgestellt. Der moderne Verkaufsraum und die perfekt darauf abgestimmte Beleuchtung tragen wesentlich zum neuen Erscheinungsbild bei. Die Lichtplanung übernahm Homeier Solution Technology.

Hierbei gab es neben gestalterischen Aspekten aber auch klare Vorgaben von BMW bezüglich der Gestaltung und der Beleuchtung der Funktionsbereiche und der Fahrzeuge, aufgeteilt ist der Innenbereich in Empfangs-, Büro- und Präsentationszonen. Mittelpunkt der Ausstellungsfläche ist die sogenannte "Road", auf der die BMW Fahrzeuge dynamisch präsentiert werden. Um für eine perfekte Farbwiedergabe der Fahrzeuge zu sorgen wurde auf einen hohen Farbwiedergabewert von Ra > 85 der Downlights Wert gelegt. Dies gibt dem Kunden zusätzlich Sicherheit bei seiner Kaufentscheidung, da Farbverfälschungen gerade im Rot-Bereich durch LEDs so vermieden werden.

In den Empfangs- und Bürozonen wird hingegen eine warme Lichtfarbe von 3000 K statt der neutralen 4000 K auf der „Road“ seitens BMW vorgegeben. Fußboden und Elemente der Einrichtung sind hier aus warmtönigen Hölzern, die so besonders gut zur Geltung kommen. Ziel ist es eine Wohlfühlatmosphäre für den Kunden zu erzeugen.

Im direkten Vergleich mit Konkurrenzprodukten konnte sich die Downlight-Produktfamilie TENTEC ZONO in Bezug auf Lichtqualität, Produktqualität und Typenvielfalt durchsetzen. Um die Vorgaben bezüglich der Leuchtenanordnung zu erfüllen, wurden im Bereich der „Road“ TENTEC ZONO Downlights mit einem Ausstrahlwinkel von 90° eingesetzt. Die Fahrzeuge können so flächig ohne eine Downlightreihe oberhalb der Fahrzeugmitte beleuchtet werden. In den Verkaufsbereichen außerhalb der Road kommen normgerecht entblendete Downlights für Bildschirmarbeitsplätze mit y 65° < 1000 cd/m² mit einem UGR-Wert von < 19 für höchsten Sehkomfort zum Einsatz. 

Ein weiteres Qualitätsmerkmal ist die sehr gute Effizienz der TENTEC ZONO Downlights von 100 Llm/W. „In Kombination mit der tageslichtabhängigen Regelung und der automatischen Nachtschaltung benötigt die neue Beleuchtungsanlage trotz höherer Beleuchtungsstärken im Vergleich zum Benchmark nun deutlich weniger Energie. Gleichzeitig zeigt unser Beleuchtungskonzept, welche entscheidende Rolle eine durchdachte Beleuchtungsplanung beim visuellen Gesamteindruck spielt.“ sagt Johannes Homeier vom Planungsbüro HST. 

Projektdaten

Lichtplanung: Homeier Solution Technology (HST), Nienstädt
Fotografie: WILA

Leuchten

TENTEC ZONO Downlights